Portrait of Ingo Steinke

Ingo Steinke

Creative Web Developer

Begeistere deine Kunden im Internet

Ich bin Ingo Steinke, nachhaltiger und kreativer Webentwickler mit über 20 Jahren Berufserfahrung. Von meiner Arbeit profitierten unter anderem die Avenga, nexum, Wandelpunkt Consulting und Planted.

Mit mir kannst du arbeiten

Du möchtest deine Website überarbeiten? Dein Team braucht Verstärkung durch einen Frontend-Entwickler mit Fullstack-Erfahrung?
Ruf mich an oder hinterlasse mir eine Nachricht!
Gern können wir uns bei einem Kaffee unverbindlich über dein Projekt unterhalten.

Web- und Software-Projekte

Überzeuge dich selbst von meiner Arbeit! Eine Auswahl meiner bisherigen Projekte:

Portfolio Relaunch

Ingo-Steinke.de zeigt meine Arbeit als Webentwickler. Modernes Design und Typographie, aktuelle Technologie und umfangreiche textliche Überarbeitung prägen den Relaunch meines beruflichen Portfolios. Code:
github.com/openmindculture/ingo-steinke.de

HTML 5 CSS 3 JavaScript Liquid Eleventy

Atomic Design System

Als Senior Lead Developer entwickelte ich mit einem Team von Frontend-Webentwicklern ein modulares Design System für den Relaunch mehrerer Websites eines international tätigen Kunden.
Als technische Basis diente das Framework Fractal.

HTML CSS Fractal Handlebars Webpack

Optimierung und Erweiterung

Das mit dem Semplice Page Builder für WordPress erstellte Design System der SDG-Berater*innen von Wandelpunkt-Consulting.de erweiterte ich um neue Inhalte und optimierte die Ladezeit des Blogs.

WordPress Semplice CSS SVG

Frontend-Erweiterung

Nach einem gemeinsamen Projekt beim ClimateHack 2021 unterstützte ich das Kölner Startup Planted unter anderem bei der Integration von Zahlungsdienstleistern in Webflow.

Webflow JavaScript HTML CSS

Shopware-Plugin

Shopbetreibern wird durch eine API-Schnittstelle die Ladezeit-Optimierung erleichtert. Dieses Administration-Plugin war mein erstes Projekt mit Shopware 6 und wurde 2020 im offiziellen Shopware-Store veröffentlicht.

Shopware 6 Symfony PHP Vue.js

React-Web-App

Die grafischen Oberfläche von wao.io visualisiert technische Daten und lässt Webmaster die Optimierung deiner Website selbst einstellen. Ich entwickelte und aktualisierte Komponenten der Web-App als Teil des Frontend- und Support-Teams. .

React JSX ES6 CSS-in-JS Storybook

Meetup-Organisation

Anfang 2020 übernahm ich die fachliche Leitung des Kölner Web-Performance-Meetups. Diverse internationale Vorträge, unter anderem von Patrick Meenan, Andrew Petryk, Anna Backs und Christina Zenzes begeisterten das Publikum über die Grenzen der Region hinaus.

Event-Management Web-Performance

WordPress-Plugin

Als Arbeitserleichterung für die Redakteure unserer Kunden bereinigt ein WordPress-Plugin vollautomatisch den Cache-Speicher des Servers, auf dem wao.io die Ladezeit der WordPress-Seite optimiert. Das Plugin wurde 2020 auf WordPress.org veröffentlicht.

PHP JavaScript Docker Localization

Web-Visitenkarte

Kleiderordnung-Duesseldorf.de entwickelte ich 2016 als One-Pager mit Reiternavigation. Grafische Grundlage war das vorliegende Design der gedruckten Flyer und Visitenkarten, das ich in Absprache mit der Designerin für die Website adaptierte.

HTML 5 CSS 3 JavaScript PHP

Langlebige Lösungen

Deine Layouts realisiere ich plattformübergreifend, auf Wunsch auch pixelgenau. Mein Ziel sind langlebige Lösungen, elegant, verständlich und pflegeleicht. Modulare Komponenten, Themes, sowie CSS-Frameworks und Methodiken wie BEM und Atomic Design erleichtern die Zusammenarbeit und Weiterentwicklung. Kontinuierliches Testen ermöglicht es mir, Fehler frühzeitig zu entdecken und zu beheben.

Full-Stack-Erfahrung

Bei der Weiterentwicklung bestehenden Codes kommt mir meine Berufserfahrung und meine pragmatische Einstellung zugute. Mit meinen Erfahrungen im Backend- und DevOps-Bereich und meiner hohen Lernbereitschaft übernehme ich bei Bedarf auch Aufgaben, die sich im Umfeld der Frontend-Entwicklung ergeben.

Plugin-Programmierung

Schnittstellen zum Backend implementiere ich vorzugsweise als unabhängige Module. Für den Web-Performance-Servive wao.io entwickelte ich jeweils ein Plugin für Shopware 6 und für das CMS WordPress. Beide Plugins wurden nach erfolgreicher Prüfung in die offiziellen Verzeichnisse aufgenommen. Zudem entwickelte ich Themes für Shopware 5 und 6 und für JetBrains-IDEs wie PHPStorm und IntelliJ IDEA.

Fachkenntnisse (Skills)

  • Webentwicklung

    • Markup
      HTML 5 XML Liquid Twig handlebars
    • CSS
      CSS 3 SCSS PostCSS tailwind less
    • JavaScript
      ES6 React Preact TypeScript Node.js jQuery
    • PHP
      PHP 7 PHP 8 Composer PHPStan
    • Datenbanken
      MySQL Oracle mongoDB Mongoose
    • XML
      XPath XSLT SOAP UBL
  • Software Stacks

    • Shopware 6
      Shopware Bootstrap SCSS Twig Symfony
    • JAM Stack
      JavaScript Eleventy Markdown Liquid npm
    • Fractal Stack
      fractal SCSS Handlebars Webpack CodeceptJS
    • MERN Stack
      mongoDB Express (P)react Node.js yarn
    • LAMP Stack
      Linux Apache MySQL PHP
    • WordPress
      WordPress PHP HTML CSS JavaScript
  • Sonstige Tools

    • Qualitätssicherung
      Jest cypress axe Lighthouse Storybook CodeceptJS
    • Kollaboration
      Scrum Kanban Jira Trello fractal
    • Linter, Transpiler
      TypeScript Babel Stylelint eslint PostCSS
    • DevOps
      Docker Jenkins Snowpack Netlify AWS
    • Codeverwaltung
      Git GitLab GitHub SVN
    • Bildbearbeitung
      GIMP Inkscape Krita ImageMagick

Beruf und Leidenschaft

Was mich immer noch fasziniert

Weltweite Kommunikation und Inspiration: das World Wide Web verbindet die Menschen mithilfe robuster und dezentraler Technologie. Schöne, schnelle und zugängliche Websites sollen allen Menschen Zugang zu diesem Netzwerk bieten. Meine Arbeit trägt dazu bei, diesen Traum zu verwirklichen.

Werdegang

Interaktive Websites und Browserspiele waren die ersten Produkte meines 2000 gegründeten Startups in Münster. Suchmaschinenoptimierung und unsere CMS- und Shop-Software Active-Webshop bildeten später das Kerngeschäft.

Als angestellter E-Commerce-Engineer bei Xsite in Düsseldorf entwickelte ich von 2010 bis 2014 Online-Shops für Shop-Apotheke.com, den Kunstversand Ars mundi und andere Kunden. Als Technical Consultant bei Sevenval Technologies (später Avenga Germany) in Köln und Berlin optimierte ich die Ladezeit und Handytauglichkeit von Apps und Websites der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und erstellte Frontend-Anwendungen für wao.io und andere Kunden. Seit Ende 2020 bin ich selbstständiger Webentwickler.

Zukunftsthemen und nachhaltige Digitalisierung

Innovation, Transformation und Digitalisierung bedeuten in der IT-Branche oft nur technologischen Fortschritt. Gesellschaftlichen Herausforderungen in der Ökologie, Gleichberechtigung, Sicherheit und Datenschutz fehlt oft die nötige Priorität. Ethische und ökologische Projekte beispielsweise in der Verkehrswende, bei erneuerbaren Energien und umweltfreundlicher Mode möchte ich mit meiner Arbeit bevorzugt unterstützen. Ich bin ein fairantworter, ein reflecta Changemaker und unterzeichnete das Sustainable Web Manifesto.

In meinem DEV Blog veröffentliche ich regelmäßig Artikel über Webentwicklung und damit zusammenhängende technologische Themen.

Vorträge und Veranstaltungen

Konferenzen, Kurse und Meetups bieten gelegenheit zu fachlichem und persönlichem Austausch.

Foto: Ingo Steinke, Frontend Web Developer, Freelancer, auf never code alone TV in 2021: Wenn ich denke, ich weiß immer besser, dann kommt jemand anders und sagt: Hey das kannst...
Bild: Never Code Alone Conference 2021

In den letzten Jahren hielt ich unter anderem diese Vorträge:

Impressum und Kontaktdaten

Ingo Steinke

Webentwickler
Neunzigstraße 6a
40625 Düsseldorf
Deutschland

Postanschrift in Berlin:
Ingo Steinke c/o HeartSpace Members Club,
Urbanstraße 71, 10967 Berlin


+491634684080
kontakt@ingo-steinke.de

UStID DE340489834
Bankverbindung: GLS Gemeinschaftsbank eGDE89430609673029840000

Berufshaftpflichtversicherung Berufshaftpflichtversicherung: exali Media-Haftpflicht www.exali.de/siegel/Ingo-Steinke
Logo: change maker auf reflecta network Changemaker auf reflecta.network: www.reflecta.network/changemaker/ingo-steinke

Siegel von Cleaner Web

Erklärung zur klimabewussten Website

Diese Website unter https://www.ingo-steinke.de/ hält das °Cleaner-Web-Siegel für klimabewusste Websites.

Siegel von Cleaner Web

Die Website erfüllt den °Cleaner-Web-Standard. Sie wurde anhand objektiv messbarer Faktoren darauf geprüft, wie klimabewusst die Website ist.

Um auch digital einen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten, haben wir diese Website auf Gesichtspunkte der Carbon-Emission-Optimierung überprüfen lassen und sind im dauerhaften Prozess, diese dahingehend weiter zu optimieren und zukünftige Änderungen immer auch nach klimabewussten Gesichtspunkten zu gestalten.

Prüf-Kategorien des °Cleaner-Web-Standards sind:
  • Inhalte der Website
  • Datenmenge
  • Aufwand am Endgerät
  • Green Hosting
  • Server und Performance
  • Datenübertragung
Fortlaufende Klima-Optimierung

Weiterhin ist unser Ziel, die Website kontinuierlich zu verbessern – wir sehen diese Online-Maßnahme als einen von vielen Klimaschutz-Bausteinen, um aktiv zur dauerhaften Senkung der CO2-Emissionen beizutragen. Bei größeren Änderungen oder einem Relaunch werden wir die Website erneut prüfen lassen.

Kontakt Impressum Datenschutz

© 2022 Ingo Steinke